Hier finden Sie alle Informationen über die verschiedenen Displays von QWIC. Die unterschiedlichen Displays sorgen dafür, dass unsere elektrischen Fahrräder optimal bedient werden können. Jedes Display trägt zum Charakter des E-Bikes bei und bietet je nach Serie unterschiedliche Funktionen.

Bluetooth Display

Smarte Bedienung. Fast alle elektrischen Räder von QWIC mit Brose Mittelmotor sind mit einem QWIC Bluetooth LCD Display kombiniert, sowie einer Bedieneinheit linksseitig am Lenker. Dies sorgt für Sicherheit beim Fahren, wenn man das Display navigiert oder die Unterstützungsstufen wechselt. Lädt man sich die QWIC App auf das Smartphone, kann man dieses mit der Bedieneinheit koppeln und zusätzlich personalisierte Funktionen nützen. Das Smartphone kann handlich über den integrierten USB-Anschluss in der Bedienkonsole aufgeladen werden. Die LED Indikatoren in der Konsole machen es möglich, die Menüfunktionen auch ohne Display abzulesen. Das Display selbst ist dank LCD-Anzeige bei jeglichen Wetterbedingungen gut lesbar. Optional ist eine Schutzhülle verfügbar, um das Display zum Beispiel beim Radtransport vor Schäden zu schützen.

Trend Display

Schönes Design gepaart mit einfacher Handhabung. Dieses QWIC LCD Display besitzt eine LED Beleuchtung und hat 5 Unterstützungsstufen. Das Display bietet ein Funktionsmenü mit verschiedenen Optionen und wird durch ein Bedienteil an der linken Lenkerseite gesteuert. Am Display können Sie unter anderem Ihre Geschwindigkeit, Fahrtzeit und Ladekapazität der Batterie ablesen. Alles, was Sie benötigen groß und übersichtlich auf einem Blick. Dieses Display prägt vor allem das Design unserer E-Bikes in der Trend Serie.

Digitales Display

Das ergonomische digitale QWIC Display weist 10 Unterstützungstufen auf und einen LED-beleuchteten LCD Schirm mit einem USB Anschluss. Dieser ist praktisch, um das Handy aufzuladen oder es als Fahrradnavigation zu verwenden. Weitere Funktionen des Display sind die Anfahrhilfe, Distanz-, Geschwindigkeits- und Fahrzeitanzeige. Die Kapazität der Batterie wird sowohl in Strichen, als auch in Prozenten dargestellt. Neben einem Reparationstool, über welches eine schnelle Fehleranalyse möglich ist, verfügt dieses Display auch über eine Anzeige, wieviele Kilometer und Minuten Sie mit dem Fahrrad mit der aktuellen Batterieladung noch Fahren können. Ein rundum nützliches, schönes, aber auch durchdachtes Display. Dieses Display finden Sie vor allem bei den E-Bikes in der Premium und Trend Serie von QWIC.