QWIC Premium MN8, sfeerbeeld Amsterdam, zijaanzicht
Eine Verbraucherin berichtet | Willy: Mein QWIC und ich
Voriger artikel

Blogpost: Mandy | E-Bike fahren – einfach nur herrlich!

QWIC Premium MN7 - Blogpost Mandy

Seit über sechs Jahren arbeite ich bei QWIC. Dabei hatte ich die Gelegenheit auf verschiedenen QWIC Modellen zu fahren. Momentan fahre ich jeden Tag mit dem Premium MN7 zur Arbeit. Die Entfernung, die ich dabei zurücklege, beträgt 12 km.

Mit einem Lächeln auf den Lippen steige ich morgens auf mein E-Bike, um zur Arbeit zu fahren. Mit Wind in meinem Gesicht und einem unglaublich stabilen Gefühl auf der Straße bringt mich der Mittelmotor überall hin. So komme ich ohne viel Aufwand frisch an mein Ziel. Das mattschwarze Design verleiht diesem Rad zudem einen coolen Look.

Früher habe ich oft das Auto für kurze Distanzen genommen, zum Beispiel um einkaufen zu gehen. Aber seit ich bei QWIC arbeite, merke ich, dass ich zunehmend das Fahrrad benutze. Damit bin ich immer direkt am Ziel und spare mir die Parkkosten. Ideal!

Manchmal habe ich nicht die Gelegenheit, um mit dem Fahrrad zu fahren. Dann bin ich überrascht, dass ich etwas enttäuscht bin, dass ich das E-Bike stehen lassen muss.

Was mir auch wichtig ist: Dass ich mit dem Fahrrad umweltbewusst unterwegs bin und viel mehr von meiner nahen Umgebung entdecke. Ein wunderbares Gefühl ist auch, dass ich regelmäßig an Autokolonnen vorbeifahre. E-Bike fahren – einfach nur herrlich!

Interessieren Sie sich ebenso wie Mandy für das Premium MN7? Dann klicken Sie hier und lesen Sie, was dieses Fahrrad sonst noch zu bieten hat.

Nächster artikel
Outdoor sfeerbeeld QWIC Performance MN380 zijaanzicht
Rückblick auf das Jahr 2017 | Ein Jahr des großen Wachstums