QWIC produziert und vertreibt seit 2006 E-Bikes und hat seinen Hauptsitz in Amsterdam.
Wir möchten Ihnen an dieser Stelle alle Mitarbeiter unseres Unternehmens vorstellen.

Taco

 

Taco ist einer der Gründer von QWIC. 2004 hatte er zusammen mit seinem Kompagnon Michiel Hartman die Idee, elektrische Fahrräder auf den niederländischen Markt zu bringen. Nachdem er einige Zeit in Delft, Rotterdam und Amsterdam gewohnt hat, lebt Taco inzwischen in Bussum – zusammen mit seiner Frau und drei Kindern. Ein Unternehmer und Familienmensch mit einem überdurchschnittlichen Interesse an den schnellen Entwicklungen in der technischen Industrie.  Sein Traum: „Große Städte ohne Autos“.

Mitgründer & CEO

Niek

 

Niek ist seit 2008 bei QWIC tätig, als QWIC noch in Rotterdam sein Büro hatte. Inzwischen ist er für die komplette Supply Chain von QWIC verantwortlich. In seiner Freizeit spielt Niek Rugby auf ernstzunehmendem Niveau. „Das ist doch halb so schlimm. Du hättest mal den anderen sehen müssen“, ist daher ein vielgehörter Satz am Montagmorgen.

Logistik

Dirk-Jan

 

Dirk-Jan arbeitet seit 2010 bei QWIC und ist für alle Marketingaktivitäten verantwortlich. Er hat jahrelang im Zentrum von Amsterdam gelebt, ist inzwischen aber stolzer Einwohner von Alphen aan den Rijn. Dirk-Jan sorgt dafür, dass man bei uns jeder Zeit köstlichen Cappuccino trinken kann. Kommen Sie einmal vorbei, planen Sie eine Probefahrt und erfahren Sie alles über die neuen Projekte von QWIC.

Marketing & Kommunikation 

Marijn

 

Marijn sorgt dafür, dass gute Ideen auch in die Tat umgesetzt werden. Er hat 2011 an der Universität Twente sein Diplom als Industriedesigner gemacht und 2015  bei QWIC angefangen. Seitdem unterstützt er das Product Development Team mit einem scharfen Auge fürs Detail und einem quälend schlechten Sinn für Humor. Nach der Arbeit findet man Marijn in Amsterdam im Paradiso oder im Melkweg, wenn er sich nicht gerade im Vondelpark beim Joggen verausgabt. Außerdem braut er in seiner Freizeit gerne Bier, aber das durften wir hier nicht erwähnen, weil das inzwischen viel zu hipstermäßig geworden ist. Ups.

Industrie Designer

Jasper

 

Jasper macht schon seit Jahr und Tag Furore in der Verteidigung beim sympathischsten Fußballverein der Niederlande, dem AFC. Bei QWIC gehört er zum Sales- und Service-Team im Innendienst. Sein Interesse an Mode kommt ihm als Part-Time-Model sehr gelegen, weswegen er auch in unserem QWIC Katalog 2016 zu finden ist. Er radelt täglich begeistert mit seinem QWIC E-Bike zur Arbeit und  Amsterdam. Vielleicht sehen Sie ihn bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Hauptbüro morgens pfeifend an sich vorbeisausen.

Verkauf Innendienst & Customer Service

Juriaan

 

Juriaan arbeitet seit 2010 bei QWIC und ist für den Verkauf in den Niederlanden und in Belgien verantwortlich. Seine Hobbys sind Windsurfen und Kickern. Zudem ist er stolzer Vater von drei Kindern. Dank seiner Arbeit ist Juriaan inzwischen auch ein bekanntes QWIC-Fotomodell. Seine Tätigkeit als Verkäufer führt ihn häufig ins schöne Belgien, sodass er sein Wissen über Spezialbiere schon deutlich ausbauen konnte.

Verkauf Außendienst 

Lotte

 

Lotte ist seit 2011 bei QWIC im Kundenservice. Seinerzeit war sie die erste (und für eine Weile auch die einzige) Frau bei QWIC. Sie ist stolz auf die Entwicklung des Unternehmens: „Unsere Produkte sind qualitativ immer besser geworden und zahlreiche Prozesse wurden professionalisiert. Es ist schön zu sehen, dass viele Händler von damals immer noch QWIC verkaufen und von unserer Entwicklung ebenfalls begeistert sind.“  Lotte steht gern in direktem Kontakt zu den Kunden. Händlershows findet sie immer toll, weil sie die Kunden dann auch persönlich spricht und nicht nur am Telefon. „Ich könnte mir keine Arbeitsstelle vorstellen, bei der ich keinen Kundenkontakt hätte.“

Customer Service 

Kars

 

Kars fand das Diplompraktikum, das er als Student der TU Delft bei QWIC absolvierte, so gut, dass er anschließend hier hängengeblieben ist. Jetzt ist er bereits seit Jahren im Technischen Service tätig und die Zeit ist wie im Flug vergangen. Wenn er nicht bei QWIC an der Werkbank steht, baut er an seinem denkmalgeschützten Haus in der Leidener Innenstadt oder schraubt an den 60 Jahre alten Motorädern in seinem Garten  herum, die dort im Schuppen stehen. Inzwischen nimmt er allerdings für die Fahrt zu den sonnigen Kneipenterrassen, wo er gerne ein Spezialbier trinkt, das umweltfreundliche und leise E-Bike.

Technischer Dienst & Customer Service 

Jan

 

Jan arbeitet seit 2015 bei QWIC und widmet sich hauptsächlich der Buchhaltung von QWIC.  Nachdem Jan in Groningen studiert hat, wohnt er nun schon seit sechs Jahren in Amsterdam, davon inzwischen drei Jahre zusammen mit seiner Freundin Quirine. Am Wochenende schaut er sich mit seinen Freunden englische Fußballspiele an.

Finanzen

Hans

 

Hans ist seit Juni 2013 bei QWIC angestellt und war immer schon ein Mann der Tat. Als er 18 wurde, hat er sofort angefangen zu arbeiten. In seiner Freizeit treibt er viel Sport, ist vor allem seinem Lieblingssport Fußball treu, aber auch bei verschiedenen Sportarten begeisterter Zuschauer. Bei QWIC ist Hans zur Zeit Verkäufer im Außendienst und für den Norden der Niederlande zuständig. Händler können sich mit Fragen jederzeit an Hans wenden und sich darauf verlassen, dass er jedes Problem so schnell wie möglich zu lösen versucht.

Verkauf Außendienst

Jos

 

Jos hat 2009 sein Studienabschlussprojekt als Industriedesigner bei QWIC durchgeführt und war seither nacheinander verantwortlich für Marketing, den Technischen Dienst und schließlich Produktentwicklung & Produktion. Er kennt jede Schweißnaht am Fahrradrahmen und jeden Stecker im Kabelbaum. Jos verbringt viel Zeit in unserer Fabrik in Asien, fährt jeden Tag auf monatlich wechselnden Prototypen unserer E-Bikes ins Büro und hält Besprechungen am liebsten am Kicker-Tisch ab.

Produkt Manager

 

Sam

 

Sam ist seit 2015 bei QWIC angestellt und kümmert sich gewissenhaft um sämtliche Credit- Management-Aktivitäten. Geboren, aufgewachsen und immer noch wohnhaft in Amsterdam weiß er, was Radfahren bedeutet. Mit seiner stets positiven Einstellung und einem großen Lächeln im Gesicht, bringt er immer Sonne in das oft sehr verregnete Amsterdam.

Finanzen

Rein

 

Rein unternimmt jeden Tag kleine und große Fahrten durch niederländische, belgische und deutsche Landschaften, damit alle E-Bikes rechtzeitig bei Händlerevents und Messen ankommen. Er legt dabei jedes Jahr viele Kilometer sicher auf der Straße zurück. Das macht er mit großem Vergnügen, da er die Straße und Abwechslung einem Büro vorzieht.

Chauffeur

Rob

 

Nach jahrelanger Erfahrung mit einem eigenen Fahrradladen in der Rotterdamer Innenstadt ist Rob inzwischen Vertreter für die südlichen und mittleren Niederlande. Rob hat das Herz am richtigen Fleck, trinkt gerne ein Bier und kommt mit jedem gut aus. Jedes Wochenende findet man ihn auf den Fußballplätzen Südhollands. Außer im Winter: Dann macht er mit halsbrecherischen Bewegungen auf seinem Snowboard die Pisten unsicher.

Verkauf Außendienst

Katharina

 

Seit Juni 2016 ist Katharina ein Neuzugang in der QWIC Familie. Geboren im schönen Österreich, spricht sie fließend Deutsch und Englisch. Da sie seit mehreren Jahren in Amsterdam wohnt, wird ihr Holländisch auch stets besser. An Wochenenden findet man Katharina mit ihrer Nase in niederländischen Wörterbüchern, denn man muss immer „goed blijven oefenen“ (weiter üben). Bei jedem Sonnenstrahl ist sie entweder am Wasser, im Grünen oder auf einer der zahlreichen Terrassen mit Freunden in Amsterdam zu finden.

Marketing & Customer Service

Arco

 

Arco war schon immer in der Fahrradbranche zuhause. Mit seinem eigenen Betrieb auf vier Rädern als Hilfsdienst oder in einer Werkstatt. 2012 klopfte QWIC an, ob er das Team verstärken möchte. Mittlerweile tuckert er jeden Tag von dem bewäldeten kleinen Ort in dem er wohnt in die Zentrale in Amsterdam. Ein wahrer Weltenunterschied. Arco ist meist schraubend oder ölend in der QWIC Werkstatt in Amsterdam vorzufinden, wenn er nicht mit dem QWIC Bus Händler in Not in der Nähe besucht. Darum hat jeder niederländische QWIC Händler seine Telefonnummer auf Schnellwahltaste 1.

Monteur

Mandy

 

Seit Jahren ist Mandy ein Fels in der Brandung bei QWIC. Als administrativer Alleskönner und „Mutter“ im Büro löst sie Probleme, bevor diese sichtbar werden. Zudem ist Mandy Teilzeit Model für unsere Outdoor Fotografie unserer E-Bikes. So kommt es vor, dass Sie im QWIC Katalog, auf der Webseite oder in Anzeigen zu sehen ist. Haben Sie sie bereits gesehen?

Finanzen & Administration

Simon

 

Simon ist seit 2015 bei QWIC tätig und für die Vertriebsleitung sowie das New Business Development in Deutschland verantwortlich. Selbst betreut Simon den Norddeutschen Fachhandel. Seine jahrelange Berufserfahrung in der Fahrradbranche motiviert ihn tagtäglich dazu, Ideen für neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, um QWIC präsenter auf den Markt zu bringen. Simon ist ein gebürtiger Engländer, aufgewachsen in Südafrika und seit Jahren sesshaft im schönen Hamburg.

Verkauf Außendienst

 

Martin

 

Die andere Hälfte des berühmten Chauffeursduo Buurman & Buurman. Martin ist im Einsatz um unsere E-Bikes sicher zu Messen, Fachhändler und Demo-Tagen zu bringen. Zusammen mir unserem Fahrer Rein ist Martin ein unersetzbarer Teil in unserer Logistik. Ausgerüstet mit einem schönen Amsterdamer Akzent ist seine Herkunft direkt erkennbar und macht auch wenn er Englisch spricht eine gute Figur.

Chauffeur

Christian

 

Christian ist seit 2014 bei QWIC im Außendienst tätig und der Business Pionier für QWIC in Deutschland. Nach erfolgreichem Aufbau der Marke in Deutschland, ist er täglich im Einsatz, um seine Händler zu betreuen und sein Vertriebsgebiet im Bereich Deutschland-Mitte auszubauen. Neben dem Vertrieb, zählen auch die Planung von Marketingaktivitäten sowie Pressearbeit in Deutschland zu seinem Portfolio.

Verkauf Außendienst

Lena-Marie

 

Seit August 2016 im Innendienst für Deutschland tätig ist Lena-Marie Götting. Sie ist Ansprechpartnerin und die freundliche Stimme am Telefon, wenn es um Bestellungen oder Retouren geht. Sie lebt seit mehr als fünf Jahren in Amsterdam. Aufgewachsen ist sie in der schönen Elbstadt Dresden. In ihrer Freizeit macht sie gerne Sport, trifft sich mit Freunden in den belebten Bars und Restaurants des Stadteil’s Oost und ist passionierte Vintageshopperin.

Customer Service

Lizanne

 

Die stets fröhliche Lizanne verstärkt QWIC seit April 2017 im Bereich Personalmanagement. Früh morgens trifft man sie immer mit guter Laune an. Lizanne ist in ihrer Freizeit am Strand zu finden, im Schnee oder am Hockeyfeld. Sie hat die Ambition von ihrem Wohnort Hoofddorp mindestens einmal die Woche mit dem E-Bike in die Arbeit nach Amsterdam zu kommen. Das sind stolze 30 km. Gerne fordert sie ihre Kollegen beim Pingpong heraus und der Verlier muss unter den Tisch.

Human Resources

Jurgen

 

Jurgen is eines der jüngsten Mitglieder vom Customer Service Team und seit März 2017 tatkräftige Unterstützung. Obwohl die E-Bike Welt noch relativ neu für ihn ist und es viel zu entdecken gibt, bringt er haufenweise Erfahrung im Kundenservice und bei Rädern im Allgemeinen mit. Angesichts dessen, dass er seine freie Zeit gerne auf einem Rennrad oder City Bike verbringt, werden die E-Bikes von QWIC schnell keine Geheimnisse mehr vor ihm parat haben.

Customer Service

Luis

 

 

Luis ist seit Mai 2017 als System Ingenieur bei QWIC tätig. Er sorgt dafür, dass die elektronischen Komponenten und Datenübertragungen bei allen E-Bikes richtig miteinander kommunizieren. Dabei sieht man immer einen Glanz in seinen Augen: „Mein Traum ist es, die E-Bikes von QWIC in sogenannte Smart-Bikes zu transformieren“. Zudem ist er ein großer Fan von ausgiebigen Radtouren in ganz Europa. Bereits viele Momente auf dem Rad hat er mit seiner Kamera festgehalten, denn er ist auch leidenschaftlicher Hobbyfotograf.

Elektronik & Datenmanagement

 

 

Jonas

 

Das ist Jonas. Seit seiner Kindheit ist er an allem interessiert, was mit Rädern zu tun hat. Selbst hat er viel an Rädern gebastelt und geschraubt. „Demnach war es vorbestimmt, dass ich einmal in der Fahrradbranche meine berufliche Karriere beginne.“, erzählt er mit Stolz. Bei QWIC hat er als Sales Außendienstmitarbeiter in Begien den richtigen Platz gefunden. Am Wochenende findet man ihm stets am Fußballfeld, wo er mit einem leckeren Belgieschem Gerstenbier seinen Durst löscht.

Verkauf Außendienst

Oliver

 

Oliver ist seit Juli 2017 ein Neuzugang im deutschsprachigen Team von QWIC. Vom Wohnort Gießen aus betreut er als Außendienstmitarbeiter die Region Süddeutschland. Die Liebe zum Sport hat ihn in die (elektrische) Radwelt verschlagen. Selbst ist er begeisterter Skifahrer im schönen Zillertal und als Fußballer (leider nur mehr im Altherren Club) aktiv. Auf einen guten hessischen Apfelwein im Biergarten mag er in seiner Freizeit nicht verzichten.

Verkauf Außendienst

Alexander

 

Alexander alias Sander verstärkt zusammen mit Oliver seit Juli 2017 das deutsche Verkaufsteam von QWIC. Sander ist in den Niederlanden geboren, aber in Deutschland sowie den USA groß geworden. Dadurch  beherrscht er die deutsche, niederländische und englische Sprache perfekt – ideal für unsere internationale Organisation. Von Leipzig aus repräsentiert er QWIC bei unserem Händlernetzwerk in Deutschland. Sein enthusiastisches Auftreten hilft dabei, die Marke QWIC in dieser Regio schnell wachsen zu lassen.

Verkauf Außendienst

Fleur

 

Fleur sorgt davor, dass die Ausstrahlung von QWIC konstant bleibt. 2004 hat sie ihr Studium an der Modeakademie beendet und ist seit 2016 als Freelancer bei QWIC tätig. Seitdem unterstützt Fleur das Marketingteam tatkräftig beim Einrichten diverser QWIC Shop-in-Shops und dem eigenen Showroom in Amsterdam. Als kreativer Kopf ist sie die stille Kraft hinter dem lebendigen Image des niederländischen Radherstellers. Ihr Talent liegt im Auge fürs Detail.

Marketing & Styling

Carolin

 

Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit und der Version von grüneren Städten ist es kein Zufall, dass Carolin bei QWIC gelandet ist. Als Neuzugang im Customer Service möchte sie dafür sorgen, dass Menschen auch in der Zukunft ein QWIC E-Bike anstatt eines Auto wählen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob sie den Anfragen in Niederländisch, Deutsch oder Englisch nachkommt – sie beherrscht nämlich alle drei Sprachen fließend. In Ihrer Freizeit ist sie ‚Hobby Student‘ mit ihrer dritten wissenschaftlichen Publikation. Bei schönem Wetter ist sie draußen zu finden, beim Klettern, auf einem Konzert oder Festival.
Customer Service

Nadia

Ist es schönes Wetter? Dann radelt Nadia mit ihrem beeindruckend schnellem QWIC Performance RD10 vom malerischem Spaarndam (NL) zum QWIC Büro in Amsterdam. Mit großer Leidenschaft für Geschwindigkeiten und Abenteuer sucht sie jeden Jahr mit ihrem Freund die schönsten Plätze zum Surfen auf. Nadia hat in Juli 2017 das Logistik Team bei QWIC erweitert und ist als Supply Chain Specialist verantwortlich für den Prozess von der Produktion bis zur Anlieferung beim Händler.

Logistik

Marleen

 

Marleen erfüllt seit Juli 2017 die wichtige Aufgabe als IT Architekten. Sie fragen sich nun, was das ist? Sie ist verantwortlich für das Automatisieren von unseren IT Prozessen und dem Entwickeln von kundenfreundlichen Apps. Sie wohnt seit 2004 im Zentrum von Amsterdam und ist dort oft auf einer der unzähligen Terrassen zu finden. Darüber hinaus ist sie ein großer Fan von sportlichen Aktivitäten in der freien Natur, wie Skifahren oder Surfen.

IT