News

Man met QWIC Premium MA8 op IJburg
12 November 2018

Blogpost: Sil | Mein treues Rad, bei Wind und Wetter!

Als ich mit meiner Familie aus dem Amsterdamer Stadtteil „Oosterpark“ nach „IJburg“ zog, brauchte ich gute Argumente, um meine Frau von dieser Entscheidung zu überzeugen. Das Inselgefühl ist eines dieser Argumente, aber auch die Erreichbarkeit. In die Stadt ist es nicht weit und vor allem Amsterdam …
Ansehen artikel
09 Oktober 2018

Die QWIC Fahrradkarton-Illustration

Hunderte Händler erhalten wöchentlich QWIC-Bikes in einer Fahrradbox. In einem Markt, in dem es üblich geworden ist, ein großes Logo in der Mitte der Box anzubringen, sieht QWIC dies als eine schöne Oberfläche, um seine Ideen mit der Welt zu teilen. Unter dem Namen „QWIC Canvas“ …
Ansehen artikel
Man fietst op RD10
25 September 2018

Bereiten Sie sich auf den Herbst vor

Am 23. September begann offiziell der astronomische Herbst. Es wird kälter, Bäume verlieren ihre Blätter und Herbstwinde fegen durchs Land. Nicht die besten Voraussetzungen für Radwege. Extra Vorsicht ist geboten. Auf der anderen Seite ist der Herbst auch die perfekte Jahreszeit, um frische Luft zu schnappen …
Ansehen artikel
21 August 2018

Blogpost: Amber | Auf Entdeckungstour in einer neuen Stadt

Nach meinem Studium wollte ich nur noch eins: Veränderung. Ich bin nach Amsterdam gezogen und habe bei QWIC eine Stelle bekommen. Neben der Tatsache, dass ich sehr froh war, mich nach Jahren der Schufterei als Studentin nicht mehr auf Sonderangebote beschränken zu müssen, habe ich mich …
Ansehen artikel
21 August 2018

Better safe than sorry!

Das E-Bike ist ein viel besprochenes Thema und die Zahl der verkauften Exemplare nimmt stetig weiter zu. Inzwischen ist das elektrische Fahrrad eine beliebte Alternative zum Pkw und dem öffentlichen Nahverkehr. Mit der wachsenden Beliebtheit dieses Fahrzeugs steigt jedoch auch die Zahl der negativen Meldungen. So gab …
Ansehen artikel
16 Juli 2018

Blogpost: Fleur | Unabhängigkeit ist ein QWIC Compact wert

Vor einigen Jahren mussten wir unser Auto, weil wir im Zentrum von Amsterdam keine Anwohnerparkerlaubnis hatten, immer weit außerhalb parken. Meist gab es dort keinen Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel. Weil wir trotzdem möglichst schnell wieder zu Hause oder am nächsten Ziel sein wollten, hatten wir immer …
Ansehen artikel
Awwwards