E-Bike Wiki

Erfahre hier alles über E-Bikes!

Was ist ein E-Bike?

Ein E-Bike ist ein Fahrrad mit elektrischer Unterstützung. Sobald du ein E-Bike über das Bedienfeld aktivierst und dann in die Pedale trittst, wird die Unterstützung spürbar. Auf diese Weise kommst du einfacher und schneller voran, als mit einem herkömmlichen Fahrrad.

Wie funktioniert ein E-Bike?

Die elektrische Unterstützung für ein E-Bike funktioniert über verschiedene Komponenten. Dabei spielen insbesondere Motor, Akku und Sensoren die größte Rolle.

Wie schnell kannst du mit einem E-Bike fahren?

Bei E-Bikes unterscheidet man zwischen Pedelecs mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und Speed Pedelecs von bis zu 45 km/h. Diese Kategorie von E-Bikes fällt unter die gleiche Gesetzgebung wie die für Mopeds.

Was ist ein Speed Pedelec?

Ein Speed Pedelec ist ein E-Bike, das eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h erreichen kann. Seit Januar 2017 zählen Speed Pedelecs offiziell als Mopeds und unterliegen daher zusätzlichen Verkehrsregeln.

-> Lies hier alles über Speed Pedelecs

Was ist der Motor eines E-Bikes?

Der Motor wird auch als das Herz des Bikes bezeichnet. Der Motortyp und seine Position bestimmen maßgeblich die Fahrqualität und Leistung eines E-Bikes. Bei QWIC hast du die Wahl zwischen E-Bikes mit Mittelmotor, Frontmotor oder Heckmotor.

-> Lies hier alles über E-Bike Motoren

Was ist der Akku eines E-Bikes?

Der Akku ist einer der wichtigsten Bestandteile eines E-Bikes und bestimmt maßgeblich dessen Leistung und das Fahrerlebnis. Erfahre hier mehr über Position, das Aufladen und Sicherheit rund um E-Bike Akkus.

-> Lies hier alles über E-Bike Akkus

Was ist der Rotations- und/oder Kraftsensor eines E-Bikes?

Entscheidest du dich für ein E-Bike mit Rotationssensor und/oder Kraftsensor? Dies ist eine wichtige Frage bei der Suche nach deinem gewünschten E-Bike. Aber was ist die Funktion von Sensoren und was genau ist der Unterschied zwischen einem Rotations- und einem Kraftsensor?

-> Erfahre mehr über den Rotations- und Kraftsensor

Was ist die Reichweite eines E-Bikes?

Wie weit kannst du mit einem vollen Akku fahren? Die Reichweite ist ein umstrittenes Thema in der E-Bike Branche. Aufgrund zahlreicher Einflussfaktoren ist es oft schwierig, einen bestimmten Bereich zu gewährleisten. QWIC versucht es dir so klar wie möglich zu erklären!

-> Erfahre mehr über die Reichweite

Welche Schaltsysteme für E-Bikes gibt es?

Bei QWIC gibt es drei verschiedene Arten von Schaltsystemen: Ketten-, Naben- und stufenlose Schaltung. Die Art des Schaltsystems bestimmt andere Komponenten deines E-Bikes, da sie die Position des Motors, das Design des Kettenschutzes und die Wartung eines E-Bikes beeinflusst.

-> Erfahre hier mehr über die einzelnen E-Bike Schaltsysteme

Was ist der Antrieb eines E-Bikes?

Ein Antrieb ist der Mechanismus, der die Kraft von den Pedalen auf das Hinterrad überträgt. QWIC E-Bikes können einen Riemenantrieb oder einen Kettenantrieb haben. Jeder Antrieb hat unterschiedliche Vor- und Nachteile.

-> Lies hier mehr zu den einzelnen Antriebsarten

Was ist ein Kettenschutz?

Der Kettenschutz ist der Teil eines Fahrrads, in dem sich die Fahrradkette befindet. Er dient zum Schutz der Kette gegen Sand und Schmutz. Ein Kettenschutz kann offen, halboffen oder geschlossen sein, jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile.

-> Lies hier alles über Kettenschutzoptionen

Welche Arten von Bremsen gibt es?

Starke und zuverlässige Bremsen sind von größter Bedeutung. Mit richtig funktionierenden Bremsen behältst du jederzeit die Kontrolle über dein E-Bike. QWIC verwendet hydraulische Scheibenbremsen, hydraulische Felgenbremsen und reguläre Felgenbremsen (V-Brakes). Erfahre hier mehr über die Unterschiede und Vor- und Nachteile!

-> Lies hier alles über Bremsen

Welche Ladegeräte gibt es für QWIC Akkus?

Je nach E-Bike Modell stehen verschiedene Ladegeräte zum Laden des Akkus zur Verfügung.

-> Erfahre hier alles über Akkuladegeräte